Gerd Büttner GmbH - Spitalwaldstraße 3 - 91126 Schwabach 

Telefon: 09122 / 9760-0    E-mail: info@buettner-metall.de



Firmenchronik Metallbau Büttner


1763 eröffnete der Schlosser Martin Gerstel im Mauerturm an der Neutorstraße einen Schlosserbetrieb. Und dies war die eigentliche Geburtsstunde der späteren Firma Büttner.

 

1840 übernahm Schlossermeister Johann Georg Büttner das Haus und den Schlosserbetrieb.

 

Nach dem Zweiten Weltkrieg erweiterte der jetzige Inhaber, Schlossermeister Wolfgang Büttner (die Firma war immer im Familienbesitz geblieben) den Betrieb um den Bereich Heizungsinstallation. Zehn Jahre später zog das Unternehmen in einen Neubau in der Nördlinger Straße 3 um.

 

Nach dem Tod des Vaters 1960 übernahm Herbert Büttner, Schlossermeister und Heizungsingenieur, den Traditionsbetrieb. Zu Beginn der Achtziger Jahre war erneut ein großer Umzug des expandierenden Unternehmens fällig. Für die Fertigung und Montage von Hallen und den neuen Stahlbau brauchte man mehr Platz.

 

Der 1982 bezogene neue Firmensitz in der Spitalstraße 1-3 mit einer Gesamtfläche von 8000 Quadratmetern bildete nun das Herz des modernen Unternehmens. 

 

1991 schließlich stellten die Brüder Ralf (Heizungsbaumeister, Elektroingenieur) und Gerd Büttner (Metallbautechniker, Schlossermeister, Schweißfachmann und Betriebswirt) mit der Teilung des Betriebes in die zwei eigenständigen Firmen Ralf Büttner GmbH & Co.KG  Heizung - Sanitär und Gerd Büttner GmbH Metallbau - Schlosserei die Weichen noch einmal neu – und auf Erfolgskurs. Zwei Betriebe mit einer über Generationen gepflegten Handwerkstradition und langjähriger Erfahrung – im besten Sinne und zum Wohl ihrer Kunden.